NEUES VON AUDI
01.03.2020

Fahrdynamischer denn je: Der neue Audi A3 Sportback!

Seine Premiere feiert der neue Audi A3 Sportback Anfang März beim Genfer Auto Salon, Porsche Inter Auto hat die ersten Details für Sie! Auf der Vulkaninsel São Miguel demonstrierte der Audi A3 Sportback den Kern seiner DNA: den quattro-Antrieb und packende Dynamik.
Audi A3 Sportback

Intelligent geregelt. Die elektrohydraulischen Lamellenkupplung und die perfekt abgestimmter Allrad-Software im neuen Audi A3 Sportback wurde exakt auf das Modell zugeschnitten und gibt ihm ein Maximum an Stabilität, Grip und effizienter Momentverteilung. Die radselektive Momentensteuerung als Softwarefunktion der elektronischen Stabilisierungskontrolle greift bei schnellen Kurvenfahrten mit leichtem Bremsen der kurveninneren Räder ein und lässt das Handling noch flüssiger und agiler werden.

Dank dem Fahrwerk mit adaptiver Dämpferregelung sind die Fahreigenschaften des neuen Audi A3 Sportback besonders vielfältig: Sensoren messen die Beschleunigung des Karosserieaufbaus und die Relativbewegung der einzelnen Räder. Die Signale werden im Bruchteil einer Sekunde verarbeitet und umgesetzt, so wird jeder Dämpfer der Fahrsituation, dem Straßenzustand und dem Wunsch des Fahrers angepasst – ob komfortabel-weich oder sportlich-straff.

Audi drive select. Die Schnittstelle zwischen Fahrwerks- und Antriebssystem und Fahrer optimiert nach persönlichen Präferenzen und Charakteristik der Straße das Fahrerlebnis. Das System bietet die fünf Fahrmodi comfort, auto, dynamic, efficiency und individual und bindet je nach Ausstattung auch die S tronic, den quattro-Antrieb und das Fahrwerk mit Dämpferregelung ein.

- - - 

Das Fahrzeug wird noch nicht zum Kauf angeboten. Es besitzt noch keine Gesamtbetriebserlaubnis und unterliegt daher nicht der Richtlinie 1999/94/EG.